Gospel in St. Veit - das Chorprojekt

©Uli Meindl

Gospel in St. Veit

Ein Chor der Begegnungen

Gospel in St. Veit ist beheimatet in der Evangelischen Landeskirche und doch offen für Menschen unterschiedlichsten Hintergrundes. Der Chor ist ein in jeder Hinsicht integratives Projekt und verbindet Menschen jeden Alters, unterschiedlichster geografischer, sozialer und religiöser Herkunft.

Gospel in St. Veit bietet einen offenen, herzlichen Rahmen, in dem Platz für Begegnung ist, Ausgleich zum Alltag und die Möglichkeit zur persönlichen Auseinandersetzung mit den Inhalten der Liedtexte.

Bei jedem neuen Projekt besteht die Möglichkeit – ganz nach persönlicher Situation und Möglichkeit ein- oder auch auszusteigen. Jeder darf mitsingen und ist herzlich eingeladen, sich und seine Stimme auszuprobieren – auch im solistischen Bereich.

Konzerte berühren die Zuhörer und Sänger gleichermaßen

Jedes Projekt findet seinen krönenden Abschluss in ein oder mehreren Gospelkonzerten, meist in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit aber auch in umliegenden Gemeinden und Kirchen. Für viele Sängerinnen und Sänger sind diese Konzerte das Highlight jeden Projekts, bei dem die intensive, berührende und inspirierende Kraft der Gospelmusik in besonderer Weise erlebt werden kann.

Nicht zuletzt bietet Gospel in St. Veit in jeder Probe Raum für die pure Freude am Singen, für berührende Momente und spirituelle Inspirationen. Singen ist gesund, macht unglaublich Spaß, berührt die Seele, bereichert das Leben – und gerade Gospelmusik gibt Kraft für den Alltag, ermutigt, bestärkt und klingt lange nach.

So läuft es bei uns:

  • Der Einstieg ist zu Beginn jedes neuen Projekts möglich.
  • Eine Anmeldung ist nicht notwendig – einfach vorbeikommen.
  • Die ersten beiden Probenabende pro Projekt sind zum „Schnuppern“ gedacht und kostenfrei.
  • Zur Finanzierung des Projekts beträgt der Teilnehmerbeitrag 40 €.
  • Die Teilnahme bis 18 Jahre ist frei, für Schüler und Studenten ab 18 Jahren beträgt der Beitrag 10 €.
  • Die Proben finden mittwochs von 20:00 bis 21:45 Uhr im Gemeindehaus Haus der Begegnung der Evangelischen Kirchengemeinde in Waldenbuch statt. Den Abschluss bildet eine kurze Andacht bzw. ein Impuls.
  • Ein Projekt dauert in der Regel 2-3 Monate.
  • Den Abschluss jeden Projektes bilden Konzertveranstaltungen bzw. Gospelgottesdienste, in der Regel in der Stadtkirche St. Veit.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.gospel-in-st-veit.de