21. Saison 2019/2020


Samstag, 12. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Sinfonietta Tübingen

Leitung : Olivera Sekulic

Solistin:  Rebecca Thies, Violine

W. A. Mozart (1756-1791): Divertimento D-Dur, KV 136

W. A. Mozart (1765-1791): Violinkonzert A-Dur, KV 219

J. Haydn (1732-1809): Sinfonie Nr. 45, fis-Moll „Abschiedssinfonie“

In den vergangenen 35 Jahren, seit seiner Gründung im Jahre 1984, hat sich das Orchester große Wertschätzung und Anerkennung in weiten Teilen Süddeutschlands erarbeitet. Gastspiele führten es nach Italien, Frankreich, Griechenland, Spanien und Tschechien.

Die Sinfonietta tritt sowohl in kammermusikalischen Besetzungen als auch als großes Sinfonieorchester auf. Entsprechend breit gefächert ist ihr Repertoire. Einen großen Raum im Programm der Sinfonietta nimmt die Mitwirkung bei Chor- und Oratorienkonzerten ein.

Ein wichtiges Anliegen des Orchesters ist die Talentförderung junger Künstler. Aus diesem Grund veranstaltet die Sinfonietta seit einigen Jahren ihr traditionelles Herbstkonzert mit jungen Solisten, um ihnen ein professionelles Podium zur Darbietung ihres Könnens zu bieten.

www.sinfonietta-tuebingen.de

 

Das nächste Konzert:

Samstag, 30. November 2019, 19.00 Uhr

Streichtrios von L. van Beethoven und W. A. Mozart

Kreisler Trio Wien

Bojidara Kouzmanova-Vladar, Violine

Axel Kircher, Viola

Luis Zorita, Violoncello

 

 

Karten 

€ 18,00 an der Abendkasse 

€ 16,00 Vorverkauf und Vorbestellung 

€   8,00 Schüler/Studenten, Kinder bis 12 Jahre frei 

Abonnements

€ 75,00 für 5 Konzerte je Saison

Vorverkauf 

Fotostudio Ceska, Waldenbuch, Auf dem Graben 35

Der WaldenBuchladen, Waldenbuch, Forststraße 20 

 

Vorbestellung 

07157/4717 (Koch) und 07157/9271 (Voss)

und über www.konzerte.ev-kirche-waldenbuch.de

Abonnements 07157/8436 (Ulrike Fürstenberg)